Skip to main content

Körperwahrnehmung

Teaser
Aktive Bewegung ist ohne Sinnes- und Eigenwahrnehmung des Körpers unmöglich.
Beschreibung

Körperwahrnehmung

Aktive Bewegung ist ohne Sinnes- und Eigenwahrnehmung des Körpers unmöglich. Sportliche Konzepte haben diese fundamentale Voraussetzung für effizientes und ökonomisches Bewegen, Körpergefühl und das Wahrnehmen des eigenen Selbst bisher vernachlässigt.

In diesem Online-Seminar wird der Schwerpunkt auf das Verständnis für körpereigene Prozesse gelegt. Eine bessere Wahrnehmung von Körpersignalen und die bewusste Hinwendung zum Körper kann helfen, aufmerksamer mit sich selbst umzugehen und den Körper und auch sich selbst mehr zu akzeptieren.

Neben einer umfassenden theoretischen Einführung werden Übungen vorgestellt, die sich online zu Hause gut umsetzen lassen.

Ziel der Schulung ist es, sich selbst anhand von Wahrnehmungsübungen zu erleben und ermuntert zu werden, diese vielseitig in die eigenen Stunden einfließen zu lassen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Für eine erfolgreiche Teilnahme benötigen die Teilnehmenden einen Computer oder mobiles Endgerät (Tablet/Smartphone ist weniger geeignet, aufgrund des kleinen Bildes) mit stabiler Internetverbindung sowie Lautsprecher, damit die Referenten gehört werden können.

Für die Praxis wird etwas Platz vor dem Bildschirm für eine Matte benötigt.

Termin: Mittwoch, 25.11.2020: 16:30 - 18:00 18:30 - 20:00

Die Teilnehmenden erhalten 2 Tage vor Lehrgangsbeginn eine Einladung mit entsprechenden Hinweisen und Einführungen in die zu verwendende Online Software


Referentin:
Daniela Ludwig
Ludwig@hbrs.de

Adresse / Ort:

Die Veranstaltung wird als Online-Veranstaltung durchgeführt!

Home-Office

Übernachtung / Verpflegung

ohne Übernachtung / ohne Verpflegung

Termine
Startdatum: 25.11.2020 16:30
Enddatum: 25.11.2020 20:00

Meldeschluß: 22.11.2020
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 200
HBRS-Preis :  30 Euro
DBS-Preis : 100 Euro
Preis (Sonstige) : 200 Euro
Lehrgangsnummer: H20F44
Lehrgangseinheiten: 4