Skip to main content

Sport und Bewegung mit Körper- und Mehrfachbehinderten

Teaser
Ziel ist es, Mittel und Methoden zu erfahren und anzuwenden, um Einzelnen oder auch in einer Gruppe körper- und mehrfachbehinderten Menschen den Spaß an der Bewegung zu vermitteln.
Beschreibung

Ziele, Methoden, Inhalte:

Ziel ist es, Mittel und Methoden zu erfahren und anzuwenden, um Einzelnen oder auch in einer Gruppe körper- und mehrfachbehinderten Menschen den Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Der Focus liegt dabei auf der Motivation, das wachzurufen und zu fördern, was funktioniert und geht. Der Grad des Handikaps, das Alter des Individuums spielt dabei erst einmal eine völlig untergeordnete Rolle.

Ein Mix aus praxisorientierten Theorieanteilen und jeweils anschließender Selbsterfahrung soll eine Orientierung geben, Regeln, Spiele, Bewegungsformen und -Folgen der Situation sowie den Fähigkeiten der Teilnehmer*innen entsprechend zu adaptieren. Der pädagogische Ansatz 'fördern und fordern' jedes Einzelnen, um auch im Team mit Spaß und Erfolg zu agieren, soll für die Teilnehmer*innen der Fortbildung erfahrbar werden. Nach jedem Themenblock folgt eine kurze Reflexion.

Dabei werden spielerische, adaptiert niederschwellige Mittel und Methoden der Individual- sowie der Teamsportarten eingesetzt.

Besonderheiten:

Sportsachen mitbringen, Bereitschaft sich auf sicher für die/ den eine/n oder andere/n ungewöhnliche Selbsterfahrungs-Situation einzulassen.

Adresse / Ort:
Berufsbildungswerk Südhessen
Am Heroldsrain 1
61184 Karben

WebSite:


Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Verpflegung / Übernachtung

ohne Übernachtung / mit Verpflegung

Termine
Startdatum: 31.10.2020 09:00
Enddatum: 31.10.2020 16:00

Meldeschluß: 04.10.2020
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 15
HBRS-Preis :  60 Euro
DBS-Preis : 85 Euro
Preis (Sonstige) : 120 Euro
Lehrgangsnummer: H20F38
Lehrgangseinheiten: 8