Skip to main content

Fachtag „Sport und Krebs“

Teaser
Beschreibung

Eine Veranstaltung des Landessportbundes Hessen e.V. (lsb h) in Kooperation mit dem Krankenhaus Nordwest/
Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt a.M. und den Kooperationspartnern Hessischer
Turnverband e.V. und Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V..
Die Veranstaltung findet im Rahmen des bundesweiten Projekts "Bewegung gegen Krebs" statt, mit dem die
Deutsche Krebshilfe, der DOSB und die Deutsche Sporthochschule Köln, gemeinsam auf die enorme Bedeutung von Sport und Bewegung in der
Krebsprävention und –nachsorge aufmerksam machen.
Die Behandlungsmöglichkeiten bei Krebserkrankungen haben sich in den letzten Jahrzehnten verbessert, wodurch die Überlebensrate nach einer
Krebserkrankung kontinuierlich steigt. Bewegung und körperliches Training gewinnen aufgrund ihrer
positiven Wirkungen in allen Phasen der Therapie sowie in der Rehabilitation und Nachsorge
zunehmend an Bedeutung.
Doch worauf ist dabei zu achten? Welche neusten Erkenntnisse gibt es? Wie können entsprechende
Sportangebote etabliert werden? Und wie können Kliniken und Vereine zusammenarbeiten?
Um diese und viele weitere Fragen geht es beim Fachtag „Sport und Krebs“, zu dem der
Landessportbund Hessen e.V. am 1.02.2020 gemeinsam mit dem Krankenhaus Nordwest/Universitären
Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt a.M. in die Sportschule des lsb h nach Frankfurt
einladen. Angesprochen sind Übungsleiter/-innen B Sport in der Prävention und Übungsleiter/-innen
Rehabilitation, Betroffene und Ärzte.
Ort: Sportschule des Landessportbund Hessen e.V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt
Zeitplan: 13:00 - 13:30 Uhr Begrüßung und Vorwort
13:30 - 14:30 Uhr Fachvorträge
15:00 - 15:45 Uhr Workshop-Runde A
16:00 - 16:45 Uhr Workshop-Runde B
17:00 - 17:45 Uhr Workshop-Runde C
18:00 - 19:00 Uhr Get-Together und Podiumsdiskussion
Veranstalter:
Im Rahmen des Projektes „Bewegt bleiben“ setzt sich der Landessportbund Hessen e.V. gemeinsam mit
seinen Kooperationspartnern, dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.
und dem Hessischen Turnverband e.V. dafür ein, (ehemaligen) Krebspatientinnen/-patienten während
und nach der Therapie den Zugang zu Bewegungsangeboten zu erleichtern.
Das Krankenhaus Nordwest/UCT bietet ein umfangreiches Angebot im Bereich Bewegungsberatung
und -therapie für onkologische Patienten in allen Therapiephasen und unterstützt Betroffene dabei,
ein passendes Bewegungsprogramm wohnortnah zu finden. Zudem setzt sich die Arbeitsgruppe
gemeinsam mit den Kooperationspartnern wie dem Landessportbund Hessen für die Vernetzung und
Zusammenarbeit aller beteiligten Akteure ein.

Adresse / Ort:
Sportschule und Bildungsstätte des Landessportbund Hessen e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt am Main

Tel. 069 6789-0
Mail: reservierung@lsbh.de

WebSite: www.landessportbund-hessen.de


Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen!
Verpflegung / Übernachtung

ohne Übernachtung / mit Verpflegung

Termine
Startdatum: 01.02.2020 13:00
Enddatum: 01.02.2020 19:00

Meldeschluß: 05.12.2019
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 0
HBRS-Preis :  Kostenlos
DBS-Preis : 0 Euro
Preis (Sonstige) : 0 Euro
Lehrgangsnummer: 
Lehrgangseinheiten: 0